Feuerwehr

Homepage der Gemeinde Deiningen

Durchsuchen Sie unsere Homepage

Mehrzweckfahrzeug (MZF)

  • Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter
  • Typ 311 CDI Bj. 2008
  • Ausbau: Fa. Hensel Waldbrunn
  • Gesamtgewicht: 3,5 t
  • Besatzung: 8 + 1 (Gruppe)
  • Leistung: 80 Kw (109 PS)  Diesel
  • Funk: 4m Fahrzeugfunk, 2 x 2m Handfunk
  • Länge: 6230 mm, Beite: 1993 mm, Höhe: 2435 mm
  • Extras: Beladung nach Norm, Blaulicht am Heck, Frontblitzer, Anhängekupplung, reflektierende Beklebung
  • Beladung: Verkehrsleiteinrichtung, Feuerwehrtechnische Einrichtung.
  • Funkrufname: Florian Deiningen 11/1
ffw-deiningen 45   ffw-deiningen 44   ffw-deiningen 6   ffw-deiningen 59

 

Löschgruppenfahrzeug LF8/6 Straße

  • Fahrgestell: 75 E 14, Bj. 1994
  • Nutzleistung: 100 Kw
  • Gesamtgewicht: 7,5 t
  • Besatzung: 8 + 1 (Gruppe)
  • Kreiselpumpe: FP8/8 (PH 16.08)
  • Pumpenleistung: 800 l/min
  • Wassertank 600 l
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Funkrufname: Florian Deiningen 47/1
ffw-deiningen 32   ffw-deiningen 39   ffw-deiningen 4   ffw-deiningen 3

Das LF8/6 ist ausgerüstet mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlösch-Kreiselpumpe, einer Schnellangriffseinrichtung, einem Löschwasserbehälter und der feuerwehrtechnischen Beladung. Die Besatzung besteht aus einer Gruppe (1/8) Das LF8/6 dient vornehmlich der Brandbekämpfung, zum Fördern von Wasser und zum Durchführen einfacher technischer Hilfeleistungen. Es bildet mit seiner Besatzung eine selbstständige taktische Einheit.

 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen