Aktuell aus dem Rathaus

Homepage der Gemeinde Deiningen

Durchsuchen Sie unsere Homepage

Kreisverkehr Fessenheim ab 31.05.2021 bis vss.16.07.2021 gesperrt    


Jahresrückblick 2020   


Stellenanzeigen  


Informationen zu Corona   


Informationen zu den Baustellen in unserer Gemeinde

Kanalbaumaßnahmen 2021 Bauabschnitt 3 und 4 

Hier gehts zum Bauzeitenplan:

Hier gehts zu den Plänen der zu sanierenden Kanäle:

Gottfried- Jakob-Straße und Alerheimer Straße 

Alerheimer Straße 

Heckenweg - Kirchstraße - Im Weiler 

Im Weiler - Waldstraße - Vogtweg und Zum Schlafbühl 

Es werden derzeit fortlaufend die Beweissicherungen durchgeführt. Hierzu wird die Firma KP Fotodokumentationen durchführen.

Die Firma Heuchel hat in der Alerheimer Straße und im Heckenweg sowie der Kirchstraße die Kanalsanierungen abgeschlossen und bereitet nun die Asphaltierungsarbeiten in der Alerheimer Straße vor. Die Vorbereitung und die Ashpaltierung können nur unter Vollsperrung in den Bereichen Alerheimer Str. 13 - 21 und 26 - 35 durchgeführt werden. Die Asphaltarbeiten werden am 14.06. und am 15.06.2021 durchgeführt. Deshalb wird auch die Bushaltestelle in der Alerheimer Straße in der Zeit vom 01.05.2021 bis zum 18.05.2021 von den Busunternehmen nicht angefahren werden können. Wir bitten die Bushaltestellen in der Hauptstraße zu nutzen.

In der Straße "Im Weiler" wurden die Anliegergespräche geführt. Die Fräsarbeiten beginnen am 14.06.2021. Auch in diesem Bereich wird unter Vollsperrung der Straße gearbeitet. In den kommenden Wochen werden unsere Bauhofmitarbeiter in den Straßen "Vogtweg", "Waldstraße" und "Zum Schlafbühl" die Bestandsaufnahmen in den Grundstücken vornehmen. Die Anlieger wurden über ein Informationsschreiben informiert und werden hierzu versucht telefonisch zu erreichen. Im Anschluss daran werden in diesen Bereichen Gespräche mit den Anliegern bzw. Eigentümern über die Maßnahme geführt. In all diesen Bereichen werden sowohl die Bayerische Rieswasserversorgung und die Fa. schwabennetz mit den Anliegern in Kontakt treten um die Versoreranschlüsse zu klären. Ich bitte Interessierte eines Erdgasanschlusses dringend die Anfragen zu beantworten.

Während der Baumaßnahme können die Anlieger zu Ihren Grundstücken zufahren (außer während der Vorbereitung und Durchführung der Asphaltierungsarbeiten), der örtliche Verkehr wird umgeleitet. Aus versorgungstechnischer Sicht kann in der Gottfried-Jakob-Straße der Austausch der Wasserleitungen erst im Herbst 2021 im Zuge der Leitungsssanierung in der Jahnstraße durchgeführt werden. 

Baumaßnahme Gewerbepark Mittleres Ries II

Die Firma Thannhauser hat bei der Baumaßnahme im Gewerbepark zur Anbindung an die Eichenstraße die Verorgungsleitungen verlegt und den Fußweg entlang des Lärmschutzwalles größtenteils angelegt. Die Asphaltierungsarbeiten werden voraussichtlich am 14.06. und am 15.06. zusammen mit der Maßnahme "Alerheimer Straße" durchgeführt. Die Zufahrt von und zum Gewerbegebiet über die Eichenstraße ist während der Baumaßnahme nicht möglich.

Grund- und Mittelschule

Die WLAN Installation an unserer Grund- und Mittelschule ist abgeschlossen und funktionsfähig.

Ein weiteres Whiteboard wurde angeschafft und Installiert. Die I-Pad-Koffer sind nun auch eingetroffen und installiert. Die Leihgeräte konnten zum Beginn des erneuten Lockdown unseren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden. Auch die Lehrergeräte konnten in einem weiteren Förderprogramm angeschafft, installiert und ausgehändigt werden. 


Integrierte ländliche Entwicklung Mittleres Ries

Näheres hierzu auf unserer neuen Homepage   www.mittleres-ries.de


Baugebiet Nord

Wohngebiet Nord – Bauabschnitt III

Im Wohngebiet Nord haben die archäologischen Untersuchungen wieder begonnen. Witterungsbedingt werden diese voraussichtlich erst Ende Juni - Mitte Juli im Straßenraum abgeschlossen sein. Die Kanalbauarbeiten sowie die Straßenbauarbeiten sind bereits vergeben. Bis ca. Ende März wurden alle Interessenten von Seiten der Gemeinde über die aktuelle Lage informiert und eine konkrete Bewerbung abgefragt. Nach Rücklauf wird der Gemeinderat über die Vergabe voraussichtlich in nicht öffentlicher Sitzung am 07.06.2021 beraten und den Interessenten eine konkrete Zu- bzw. Absage erteilen können. Die Bearbeitung der  Rückläufer wurden ausgewertet,

Bewerbungen sind derzeit leider nicht möglich. Informationen erhalten Sie im Rathaus unter Tel.: 09081/4414

Sie haben Interesse an einem attraktiven Baugrundstück in Deiningen im neuen Wohnbaugebiet - Hier erfahren Sie mehr  page white go

 


 

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.